Logo Balance Schwangerschaftsberatung
 

Neuigkeiten/Änderungen 2021

Informationen zum Coronavirus
Informationen über die aktuelle Lage in Berlin und Informationen:Informationen zum Coronavirus (Covid-19)

Leistungen für Familien 2021:
Informationen für Familien

Unter dem Button Anträge finden Sie Informationen und links für Anträge die während der Corona-Pandemie online gestellt werden können.

Die Regelbedarfsstufen im Bereich der Sozialhilfe (SGB XII) und in der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) wurden zum 1.1.2021 neu festgesetzt.
Der monatliche Regelsatz für Alleinstehende wird auf 446 Euro im Monat steigen - 14 Euro mehr als der Hartz IV-Regelsatz im Jahr 2020.
Wer mit einem anderen bedürftigen Erwachsenen – etwa dem Ehepartner – in einer Wohnung lebt, erhält ab 2021 401 Euro monatlich. Aktuell sind es 389 Euro.
Der Regelsatz für Kinder bis 5 Jahre steigt im kommenden Jahr um 33 auf 283 Euro monatlich. Für Kinder von 6 bis 13 Jahren, gibt es eine Erhöhung der Leistung um 1 Euro (309 Euro). Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre erhalten dann 373 Euro statt 328 Euro.

Erleichterter Zugang Grundsicherung: Verlängerung
In Reaktion auf die COVID-19-Pandemie hat die Bundesregierung zunächst mit dem Sozialschutz-Paket I den Zugang zu Leistungen der Grundsicherung vereinfacht. Da die Pandemie beziehungsweise deren Folgen bis zum ursprünglich vorgesehenen Auslaufen dieser Maßnahmen nicht überwunden waren, hatte die Bundesregierung die Regelungen für den erleichterten Zugang zur Grundsicherung mit der Vereinfachter-Zugang-Verlängerungsverordnung zunächst bis zum 30.9.2020 und mit einer entsprechenden Verordnung bis zum 31.12.2020 verlängert. Nun werden die Regelungen über das Jahresende hinaus bis zum 31.3.2021 verlängert.